Khazali feiert die armenische Jugend für die Teilnahme an 8 Jahren aufgezwungenem Krieg

Teheran (IRNA) - Die Vizepräsidentin für Frauen und Familienangelegenheiten betonte die Notwendigkeit, die Werte der heiligen Verteidigung zu bewahren, und feierte die Anwesenheit der armenischen Jugend während der acht Jahre des aufgezwungenen Kriges.

Ensieh Khazali besuchte anlässlich der Geburt Jesu Christi und des neuen Jahres mit den Familien des Märtyrers Zorik Moradi und des Märtyrers Georges Pastor Hartofan.

Bei diesem Treffen würdigte er die hohe Stellung der Märtyrer, insbesondere der armenischen Märtyrer und brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass das Band zwischen Armeniern und Muslimen stabil und stark bleiben wird.

Die Vizepräsidentin für Frauen und Familienangelegenheiten betonte die Notwendigkeit, die Werte der heiligen Verteidigung zu bewahren, und feierte die Anwesenheit der armenischen Jugend während der acht Jahre des aufgezwungenen Krieges.

Your Comment

You are replying to: .
captcha