10.01.2022, 15:41
Journalist ID: 1787
News Code: 84608708
0 Persons
Der 82-jährige Schüler nahm an den Prüfungen der Alborz-Schulen teil

Teheran (IRNA) - Mehdi Bahmani, 82 Jahre alt, ist der älteste Teilnehmer an Dezember-Prüfungen dieses Schuljahres von Alborz Provinz im Bereich Literatur und Geistwissenschaften.

An den Erwachsenenprüfung des Schuljahres 1401-1400 in der Provinz Alborz nahmen 4.167 Personen teil, einer davon ist 82 Jahre alt.

Er ist am 2. Oktober 1939 in Teheran geboren und mit 4 Töchtern, einem Sohn und 9 Enkelkindern arbeitet in der Druckindustrie. Momentan bereitet er sich auf Studium. Alle seine Kinder haben einen Bachelor- oder Masterabschluß.

Bahmani erwähnte, dass der Zweck der Teilnahme an den Prüfungen darin besteht, sich an die heutige Wissenschaft anzupassen, eine Abitur zu erhalten und das Soziologiestudium an der Universität fortzusetzen.

Generaldirektor der Bildungsabteilung Alborz sprach auch mit diesem Schüler während seines Besuchs im Bereich der Erwachsenenprüfungen der Berufsschule Isargaran im ersten Bezirk von Karaj.

Er betonte: 'Gemäß der Religionsordnung des Islam sollen wir Wissen und Wissenschaft von Geburt zu Grab suchen und unser Wissen in den Bereichen Wissenschaft, Kultur, Religion, Gesellschaft, Bildung und Fähigkeiten täglich erweitern.

Salar Ghasemi fügte hinzu: 'Die Beharrlichkeit, das Selbstbewusstsein und das Bemühen dieses Alborzi-Volontärs um eine Abitur mit der Motivation, ein Studium aufzunehmen und Soziologie zu studieren, ist unvorstellbar.'

Your Comment

You are replying to: .
captcha