Niederlage der iranischen Handballnationalmannschaft gegen den Gastgeber

Teheran (IRNA) - Die iranische Handballnationalmannschaft verlor ihr erstes Vorberitungsspiel gegen Spanien.

Die iranische Handballnationalmannschaft spielte in ihrem ersten Spiel beim spanischen Turnier gegen den Gastgeber und verlor 36:22.

Die spanische Nationalmannschaft ist eine der bekanntesten Handballmannschaften der Welt und hat vor einigen Monaten bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio eine Bronzmedaille gewonnen. Das Team hat übrigens zweimal die Europameisterschaft gewonnen.

Die iranische Nationalmannschaft trifft in ihrem zweiten Freundschaftsspiel am Freitagabend auf Polen, ein weiteres europäischen Top-Handballteam.

Das iranische Team bereitet sich auf die Asienmeisterschaft 2022 vor, die von Saudi-Arabien ausgerichtet wird.

Your Comment

You are replying to: .
captcha