03.01.2022, 23:25
Journalist ID: 2387
News Code: 84601494
T T
0 Persons
Irans Chefunterhändler trifft sich mit Enrique Mora

Wien (IRNA) - Der iranische Chefunterhändler hat sich am Montag in den ersten intensiven diplomatischen Konsultationen im Rahmen der zweiten Phase der achten Verhandlungsrunde zur Aufhebung der Sanktionen in Wien mit dem stellvertretenden Generalsekretär des Auswärtigen Dienstes der Europäischen Union, Enrique Mora, getroffen.

Bei diesem Treffen sollen die beiden Seiten die Fortsetzung der Treffen und Gespräche in den kommenden Tagen besprechen.

Die Gespräche wurden wegen des Jahreswechsels und der Schließung des Hotels Coburg, in dem sich die Verhandlungsteams treffen, vorübergehend nur an den Wochenenden (ab Donnerstag) für eine dreitägige Pause ausgesetzt.

Die Gespräche, die mit der Sitzung der Gemeinsamen Kommission des JCPOA wieder aufgenommen wurden, wurden bis Donnerstag fortgesetzt. Nach einer dreitägigen Pause in den letzten Tagen des Jahres 2021 werden die Verhandlungen ab dem 3. Januar fortgesetzt.

Ali Bagheri sagte gegenüber Reportern am vergangenen Donnerstag, dass in den letzten Tagen gute Fortschritte bei der Aufhebung der Sanktionen erzielt worden seien.

Your Comment

You are replying to: .
captcha