02.01.2022, 19:41
Journalist ID: 1787
News Code: 84599881
1 Persons
Iranische Volleyballspielerin trat Porto bei

Teheran (IRNA) - Die 18-jährige Spielerin der iranischen Volleyball-Frauen-Nationalmannschaft wechselte zum portugiesischen Team von Porto.

'Zahra Moghani', ein 18-jähriges Phänomen der Nationalmannschaft und des Peykan-Klubs, schloss sich dem berühmten Porto-Team mit einem offiziellen Vertrag an.

Porto ist derzeit Tabellenführer der portugiesischen Premier League und spielt in der Europäischen Champions League.

Moghani wechselt zu Porto und wird die jüngste iranische Volleyballspielerin, die in der Champions League spielt.

Damit erreichte die Gesamtzahl der iranischen Spielerinnen in der portugiesischen Frauen-Volleyballliga 4. 'Samira Imani Fouladi' gehört bereits zum technischen Personal des Porto-Teams.

Moghani spielte mit dem Peykan-Team in der iranischen Frauen-Volleyball-Premier League. Das Team belegte in dieser Saison den vierten Platz in der Premier League.

Your Comment

You are replying to: .
captcha