29.11.2021, 17:12
Journalist ID: 1787
News Code: 84559794
0 Persons
Irans rechtlich-ökonomische Team spricht in Wien über Aufhebung der Sanktionen

Teheran (IRNA) - Die iranische Delegation ist mit einer rechtlich-ökonomischen Kombination in Wien angekommen, mit dem Ziel, sich ernsthaft mit der Frage der Aufhebung der Sanktionen gegen die iranische Nation zu befassen.

Die iranische Delegation traf heute (Montag) in der Stadt ein, mit dem Ziel, sich ernsthaft mit der Frage der Aufhebung der Sanktionen gegen die iranische Nation mit einer rechtlich-wirtschaftlichen Kombination zu befassen.

Die Eröffnungssitzung dieser Gesprächsrunde wird gemeinsam von Ali Bagheri, Vorsitzender des iranischen Verhandlungsausschusses, und Enrique Mora, stellvertretender Generalsekretär des Auswärtigen Dienstes der EU, mit Delegationen aus Iran, Russland, China, Frankreich, Großbritannien, Deutschland und die EU im Coburg Hotel stattfinden.

Bei diesem Treffen nehmen Stellvertretender Minister für Wirtschaftsdiplomatie und Internationale und Rechtsangelegenheiten des Außenministeriums, Stellvertretende Auswärtige und Internationale Angelegenheiten der Zentralbank, Stellvertretender Minister für Wirtschaft und Finanzen, Stellvertretender Minister für internationale Angelegenheiten und Handel des Ölministeriums, Wirtschaftsberater des Vizepräsidenten und ehemaliger Gouverneur der Zentralbank teil.

In den letzten Tagen fanden informelle bilaterale und multilaterale Treffen sowie Treffen zwischen der iranischen Delegation und einigen anderen Delegationen statt.

Dr. Bagheri hat gestern in einem trilateralen Treffen mit den Leitern der russischen und chinesischen Verhandlungsdelegationen die wichtigsten Themen der bevorstehenden Gespräche erörtert.

Your Comment

You are replying to: .
captcha