28.11.2021, 10:21
Journalist ID: 2387
News Code: 84557741
0 Persons
Iranerin gewinnt die Goldmedaille bei den Taekwondo-Weltmeisterschaften

Teheran (IRNA) - Die iranische Taekwondo-Kämpferin Zahra Sheydaei in der Gewichtklasse von -57 kg gewann die Goldmedaille, nachdem sie das Finale der Weltmeisterschaft in Saudi-Arabien gewonnen hatte.

Bei diesen Wettbewerben haben auch Melika Mirhosseini (-73 kg) und Kosar Osaseh (-62 kg) die Bronzemedaille für das iranische Team gewonnen.

Your Comment

You are replying to: .
captcha