25.11.2021, 13:38
Journalist ID: 2387
News Code: 84554964
0 Persons
Irans Außenminister: Eine Vereinbarung mit der IAEA ist möglich

Teheran (IRNA) - Der Außenminister der Islamischen Republik Iran Hossein Amir Abdollahian schrieb auf seinem Twitter-Account am Mittwoch: „Es ist möglich, eine Einigung mit der Internationalen Atomenergiebehörde zu erzielen.“

„In Teheran fanden fruchtbare Gespräche mit Rafael Grossi statt. Wir haben gute Vereinbarungen über die Fortsetzung der Zusammenarbeit getroffen“, sagte Amir Abdollahian.

„Die Politisierung technischer Fragen ist unkonstruktiv. In Kürze ist ein gemeinsames Treffen geplant“, betonte er.

Bei einem Treffen mit Grossi am Dienstag betonte Amir Abdullahian den ernsthaften Willen der Islamischen Republik Iran, konstruktiv mit der IAEA zusammenzuarbeiten.

Er äußerte die Hoffnung, dass während des Besuchs des Generaldirektors der Agentur das gegenseitige Vertrauen und die Zusammenarbeit zwischen den beiden Seiten weiter gestärkt werden.

Verhandlungen über die Wiederaufnahme der Umsetzung des Atomabkommens und die Aufhebung der grausamen und unmenschlichen US-Sanktionen gegen den Iran sollen am 29. November in Wien stattfinden.

Your Comment

You are replying to: .
captcha