24.11.2021, 09:59
Journalist ID: 2387
News Code: 84553330
T T
1 Persons
Taekwondo Weltmeisterschaft für Gehörlose: Drei Medaillen für Iran

Teheran (IRNA) - Bei der Taekwondo-Weltmeisterschaft 2021 der Männer, die unter Gehörlosen in der Kyorugi-Abteilung in Teheran ausgetragen wurde, haben die Iraner drei Medaillen gewonnen.

Alireza Sharifi Manesh, Fardin Ghasemi und Amirsalar Amirifard gewannen jeweils die Gold-, Silber- und Bronzemedaille.

Alireza Sharifi Manesh besiegte in der zweiten Runde seinen ukrainischen Gegner und gewann nach dem Sieg im Finale die Goldmedaille.

Amirsalar Amirifard besiegte seinen ukrainischen Gegner in der zweiten Runde und gewann die Bronzemedaille.

Fardin Ghasemi in der Gewichtklasse von - 81 kg hat auch im Finale die Silbermedaille für Iran gewonnen.

Your Comment

You are replying to: .
captcha