23.11.2021, 21:38
Journalist ID: 1787
News Code: 84553058
0 Persons
Khatibzadeh: Die USA gehen mit Verzerrungen nirgendwo hin

Teheran (IRNA) - 'Die Vereinigten Staaten gehen nirgendwohin mit Verzerrungen, und weise Entscheidungen wie die Beendigung des maximalen Scheiterns können fruchtbar sein', schrieb der Sprecher des iranischen Außenministeriums.

Saeed Khatibzadeh schrieb auf seinem Twitter-Account: Die USA produzieren weiterhin gefälschte Aussagen.

Der Sprecher des Außenministeriums fügte hinzu: 'Die Abhaltung eines Demonstrationstreffens, um ein Gruppenfoto zu machen, mit dem Ziel, eine falsche Erzählung über die Notwendigkeit einer gegenseitigen Rückkehr zu JCPOA zu überwinden, ändert nichts an der Tatsache, dass der Iran im Gegensatz zu den Vereinigten Staaten nie Atomabkommen verlassen hat.'

Khatibzadeh betonte, dass die Vereinigten Staaten nirgendwo hingehen würden, indem sie kluge Entscheidungen verzerren, wie zum JCPOA die Beendigung des maximalen Scheiterns, die fruchtbar sein könnten.

Your Comment

You are replying to: .
captcha