26.10.2021, 10:52
Journalist ID: 2387
News Code: 84518174
0 Persons
12,9 Millionen Tonnen Rohstahl im ersten Halbjahr dieses Jahres im Iran produziert

Teheran (IRNA) - Große Unternehmen der Bergbau- und Mineralindustrie des Landes produzierten im ersten Halbjahr dieses persischen Jahres 12.888.200 Tonnen Rohstahl.

 Die Produktion von Rohstahl und Stahlprodukten ging im Vergleich zum Vorjahr um 9,5 Prozent bzw. 3,8 Prozent zurück.

Im Bereich der Kupferkathoden zeigt die Statistik einen Anstieg im Vergleich zum Vorjahr, und die Fabriken konnten 150.700 Tonnen dieses Produkts herstellen, was einem Wachstum von 3,7 Prozent entspricht.

Das höchste Produktionswachstum in diesem Zeitraum ist mit 27,7% auf Aluminiumbarren zurückzuführen, und vier große inländische Unternehmen produzierten 265.800 Tonnen dieses Produkts.

Zementfabriken konnten 32.354.700 Tonnen dieses Produkts herstellen und beendeten das erste Halbjahr dieses Jahres mit einem Rückgang von 9,2 Prozent.

Die nachgewiesenen Gesamtreserven der iranischen Minen werden auf etwa 60 Milliarden Tonnen geschätzt. Daher ist der Bergbausektor und die Bergbauindustrie einer der wichtigsten und einflussreichsten Bereiche in der Produktion und im Handel des Landes.

Your Comment

You are replying to: .
captcha