25.10.2021, 11:03
Journalist ID: 2387
News Code: 84516923
1 Persons
Die Provinz Isfahan ist bereit, ausländische Touristen zu empfangen

Isfahan (IRNA) - Der stellvertretende Tourismusminister der Generaldirektion für Kulturerbe, Tourismus und Kunsthandwerk von Isfahan sagte: „Die Provinz ist vollständig darauf vorbereitet, ausländische Touristen aufzunehmen, um sicher und in Übereinstimmung mit den Gesundheitsvorschriften zu reisen, und die erforderlichen Schulungen in diesem Bereich wurden verschiedenen Einheiten zur Verfügung gestellt.“

„Verschiedene Tourismussektoren in der Provinz, darunter etwa 420 Reisebüros und Ökotourismus- und traditionelle Einheiten, sind vollständig auf ausländische Touristen vorbereitet“, erklärte Heydar Sadeghi an Montag in einem Gespräch mit IRNA.

„Die Provinz Isfahan mit einer Bevölkerung von fünf Millionen als Tourismuszentrum der Welt und des Iran verfügt über mehr als 22.000 identifizierte Gebäude und Denkmäler. Unter ihnen sind mehr als 1.800 Kulturdenkmäler in die Liste der Nationaldenkmäler eingetragen“, fügte er hinzu.

„Sieben historische Denkmäler von der Provinz Isfahan namens Naqsh-e Jahan-Platz, Chehel Sotoon Palast, Fin-Garten in Kashan und Jame-Moschee von Isfahan sowie Vazvan- Qanat, Mazdabad-Qanat und Moon-Qanat wurden weltweit registriert und stehen im Mittelpunkt in- und ausländischer Touristen“, betonte Sadeghi.

Your Comment

You are replying to: .
captcha