19.10.2021, 16:05
Journalist ID: 1787
News Code: 84510385
0 Persons
Innenminister: Iran ist auf höchstem Niveau der Drogenbekämpfung

Teheran (IRNA) - Der iranische Innenminister Ahmad Vahidi sagte: 'Die Islamische Republik ist auf höchstem Niveau im Kampf gegen Drogen und hat in den letzten Jahrzehnten alle ihre rechtlichen und menschlichen Standards eingesetzt, um mit dieser Geißel fertig zu werden.'

Vahidi nannte am Dienstag das Thema Betäubungsmittel bei einer Fachtagung zum Prozess des Strategischen Transformationsplans zur Drogenbekämpfung und zu den Entwicklungen in Afghanistan und deren Folgen im Bereich der Drogenbekämpfung als eines der schwierigsten globalen Themen.

Ihm zufolge ist die Drogenwirtschaft eine der wichtigsten Volkswirtschaften der Welt und wird von denen, die davon profitieren, nicht einfach aufgegeben werden.

Er wies darauf hin: Die globale Mafia vewaltet problemlos den Geldwäscheprozess in der Welt und organisiert die boomende Wirtschaft in diese Richtung.

'Die Amerikaner sind seit mehr als 20 Jahren in Afghanistan, aber die Drogenfunde haben zugenommen und der Anbau von Betäubungsmitteln und Farmen wurde nicht gestoppt', sagte der iranische Innenminister.

Er wies darauf hin: 'Das Land, das sich mit Terrorismus in der Welt befasst, ist der Iran, aber wir sehen, wie einige Länder dieses Phänomen betrachten, die, anstatt den Terrorismus zu bekämpfen, ihm helfen.'

Your Comment

You are replying to: .
captcha