17.10.2021, 16:39
Journalist ID: 1787
News Code: 84507801
0 Persons
Die Zusammenarbeit zwischen dem Iran und der FAO nimmt zu

Teheran (IRNA) - Am heutigen Sonntag fand im Landwirtschaftsministerium ein gemeinsamer Workshop zu den technischen Kapazitäten und Potenzialen der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) zum Ausbau der Zusammenarbeit zwischen dem Iran und dieser Organisation statt.

In diesem Workshop werden die Vorbereitung und Zusammenstellung des Projektdokuments sowie die Umsetzung technischer Projekte und FAO-Programme vorgestellt, um die Ziele des Ministeriums für Dschihad-Landwirtschaft voranzutreiben.

'Alimorad Sarafrazi', Generaldirektor des Büros für internationale Angelegenheiten und spezialisierte Organisationen des Ministeriums für Dschihad-Landwirtschaft, fügte hinzu: 'Bei einem Treffen mit dem FAO-Vertreter im Iran bin ich zu dem Schluss gekommen, dass unser Land nicht viel über die Fähigkeiten der FAO, die vorhandenen Potenziale und andere spezialisierte Organisationen, die mit unserem Land kooperieren, verfügt.'

Er drückte seine Hoffnung aus, dass wir nach der Durchführung dieses Workshops eine Verbesserung der Projektdurchführung, eine Steigerung der Effizienz und vor allem die Nutzung anderer Fähigkeiten der FAO in unserem Land sehen werden.

Sarafrazi fuhr fort: 'Indem wir die Rückmeldungen zur Durchführung dieses Workshops überprüfen, werden wir diesen Prozess in Zusammenarbeit mit anderen spezialisierten Organisationen fortsetzen.'

Your Comment

You are replying to: .
captcha