17.10.2021, 13:17
Journalist ID: 2387
News Code: 84507466
0 Persons
Die Produktion iranischer Stahlbarren überstieg 9,9 Millionen Tonnen

Teheran (IRNA) - Iranische Bergbauunternehmen produzierten im ersten Halbjahr dieses Jahres 9.901.221 Tonnen Stahlbarren.

Die höchste Produktion von Barren in den ersten 6 Monaten dieses Jahres wurde mit 4.406.805 Tonnen von der Mobarakeh Steel Company von Isfahan bezogen.

Danach folgten Khuzestan Steel mit 1.426.967 Tonnen und Isfahan Steel mit 1.131.810 Tonnen auf den Plätzen zwei und drei.

Auch die National Steel Industrial Group of Iran ist mit einem Wachstum von 24% das höchste Wachstum der Stahlbarrenproduktion.

In dieser Zeit gelang es großen Unternehmen der Bergbau- und Mineralindustrie unseres Landes, 6.768.642 Tonnen verschiedener Stahlprodukte zu produzieren.

Die großen Stahlunternehmen des Landes konnten von Anfang dieses Jahres bis Ende September ein Wachstum von 48% gegenüber dem Vorjahreszeitraum verzeichnen, indem sie 3.811.617 Tonnen Stahl exportierten.

Der Iran hat 68 verschiedene Arten von Mineralien. Die gesamten Mineralreserven des Iran werden auf 60 Milliarden Tonnen geschätzt.

Der Bergbau und die Mineralindustrie sind einer der wichtigsten und einflussreichsten Bereiche der Produktion und des Handels des Landes.

Your Comment

You are replying to: .
captcha