16.10.2021, 19:35
Journalist ID: 1787
News Code: 84506703
1 Persons
Piratenangriff auf iranische Handelsschiffe im Golf von Aden gescheitert

Teheran (IRNA) - Der Kommandant der Marine der Armee der Islamischen Republik Iran sagte: 'Am Samstagmorgen vereitelten Kommandos der 78. Marineflotte in einer erfolgreichen Operation einen Piratenangriff auf einen iranischen Handelskonvoi im Golf von Aden.'

In einem Interview gab Admiral Shahram Irani bekannt, dass der Piratenangriff auf den iranischen Handelskonvoi von den Kommandos der 78. Marineflotte im Golf von Aden abgewehrt wurde.

Admiral Irani erklärte: 'Die 78. Marineflotte der Armee der Islamischen Republik, bestehend aus dem Zerstörer Alborz, wurde heute Morgen - Samstag - während sie zwei iranische Tanker begleitete, von 5 Piratenbooten angegriffen, die wir in der Tat als maritimen Terrorismus bezeichnen.'

'Durch das rechtzeitige Eingreifen der Kommandos dieser Flotte und ihre verfolgenden Erschießungen wurden die angreifenden Boote gezwungen, den Tatort zu verlassen und ihr Angriff wurde  wirkungslos.', so er.

Er bemerkte: 'Mit dieser rechtzeitigen Aktion der Marines der Armee haben die beiden Tanker den Golf von Aden sicher überquert.'

Your Comment

You are replying to: .
captcha