12.10.2021, 17:51
Journalist ID: 1787
News Code: 84502241
1 Persons
Erfolgreiches Abfeuern der einheimischen Raketensysteme 'Mersad' und 'Tabas'

Teheran (IRNA) - Der Kommandant der iranischen Luftverteidigungsbasis sagte: 'In der operativen Phase der gemeinsamen spezialisierten Luftverteidigungsübung der 'Himmelsverteidiger von Velayat' wurden die mittelhohen Ziele erfolgreich abgeschossen, indem indigene Raketensysteme Mersad-16 von Luftverteidigungsstreitkräfte der Armee und Tabas von IRGC-Luftwaffe abgefeuert wurden.'

Brigadegeneral Qader Rahimzadeh sagte: 'Indigene Raketensystem 'Mersad-16' der Army Air Defense Force und 'Tabas' der IRGC Air Force gehören zu den indigenen Systemen, die von unseren jungen Spezialisten in der Armee, IRGC und Verteidigungsindustrie hergestellt wurden.'

Ihm zufolge haben diese Systeme die Ziele des integrierten Luftverteidigungsnetzwerks des Landes in einer gemeinsamen spezialisierten Luftverteidigungsübung der Himmelsverteidiger der Velayat erfolgreich abgefangen und zerstört.

Er fügte hinzu, dass die Verwendung von einheimischer Ausrüstung, die von lokalen Experten bei dieser Übung hergestellt wurde, das größte Zeichen für die Neutralisierung und Ineffektivität globaler arroganter Sanktionen im militärischen Bereich ist.

Brigadegeneral Rahimzadeh wies darauf hin: 'Die Aufmerksamkeit auf das Thema Verteidigung gegen elektronische und Cyber-Aggression und die Fähigkeiten indigener Systeme in diesem Bereich zu richten, ist eine der Errungenschaften dieser Übung, die Luftverteidigungssysteme der Armee und des IRGC bei dieser Übung im Umfeld der absoluten elektronischen Kriegsführung den gegensätzlichen Zielen gegenüber standen.

Your Comment

You are replying to: .
captcha