Irans „Identibye” wird am internationalen Braunschweig-Filmfestival in Deutschland teilnehmen

Teheran (IRNA) – Der iranische Kurzfilm „Identibye” unter der Regie von Sajjad Shah Hatami nimmt am 35. internationalen Braunschweig-Filmfestival in Deutschland teil.

Das Festival findet vom 1. bis 7. November in der Stadt Braunschweig statt.

Beim International Inter University Short Film Festival in Bangladesch wurde dieser Film mit dem Preis für den besten Film ausgezeichnet.

Der Film „Identibye” wird auch beim Reel Affirmation Filmfestival in den USA gezeigt.

Das Festival findet vom 21. bis 24. Oktober persönlich und online statt.

Your Comment

You are replying to: .
captcha