12.10.2021, 15:07
Journalist ID: 2387
News Code: 84502023
0 Persons
Die 13. Internationale Steinausstellung eröffnet im Iran

Khomein (IRNA) - Die 13. Internationale Steinausstellung wurde am Dienstag in Anwesenheit des stellvertretenden Ministers für Industrie, Bergbau und Handel, einiger ausländischer Botschafter, des Zentralgouverneurs und Aktivisten des Bergbausektors des Landes in der Stadt Mahalat eröffnet.

Diese Ausstellung findet vier Tage lang auf einer Fläche von 90.000 Quadratmetern statt.

Der Geschäftsführer der Ausstellung, Mohammad Halajian, erklärte: „Mehr als 400 in- und ausländische Bergbauaktivisten nehmen an der Steinausstellung in Mahalat teil.“

„An der Messe nahmen ausländische Händler aus Indien, der Türkei, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Kasachstan, Tadschikistan, Bangladesch und Katar teil“, fügte er hinzu.

Laut Halajian wird die Ausstellung mehr als 20.000 Tonnen Steine ​​aus 18 Provinzen des Landes präsentieren.

Die Stadt Mahallat mit 55.000 Einwohnern ist das Zentrum der Steinproduktion des Landes, das 105 km von der Stadt Arak entfernt liegt.

Your Comment

You are replying to: .
captcha