11.10.2021, 17:42
Journalist ID: 1787
News Code: 84500923
1 Persons
13. Aban-Zeremonien werden im ganzen Land abgehalten

Teheran (IRNA) - Der stellvertretende Leiter des Koordinierungsrats für islamische Werbung kündigte die Abhaltung der 13. Aban-Zeremonie im ganzen Land gemäß den geltenden Gesundheitsvorschriften an.

Mojtaba Ashjari sagte am Montag in der Koordinationssitzung zum Gedenken an die 13. Aban-Zeremonie: Der Nationale Tag des Kampfes gegen die globale Arroganz wird mit Gottes Hilfe im ganzen Land auf herrliche Weise unter Einhaltung der gesundheits- und gesundheitsorientierten Anweisungen abgehalten.

Er fügte hinzu: 'Wir hoffen, dass alle Beteiligten, Mitarbeiter und Kulturorganisationen vor den Tagen vor dem 13. Aban (5. November) den notwendigen Boden für diese Zeremonie schaffen können.'

Er sagte: 'Wir stehen vor einem Tag, der an drei große Ereignisse in drei Epochen der Geschichte erinnert, und der gemeinsame Nenner ist der Kampf gegen Unterdrückung und Arroganz. Die Deportation von Imam Khomeini im Jahr 1343, das Massenmartyrium der Studenten im Jahr 1357 und die Einnahme der US-Botschaft im Jahr 1979, die Imam Khomeini die Zweite Revolution nannte.'

Dieser Tag wurde aufgrund der Resolution der Islamischen Beratenden Versammlung im Kalender der Islamischen Republik Iran zum Nationalen Tag zur Bekämpfung der globalen Arroganz ernannt.

Your Comment

You are replying to: .
captcha