25.09.2021, 19:44
Journalist ID: 1787
News Code: 84483934
0 Persons
Ende des iranischen Frauenhandballs mit der Weltquote und dem 4. Platz in Asien

Teheran (IRNA) - Das iranische Frauenhandball belegte bei der 18. asiatischen Handballmeisterschaft der Frauen den vierten Platz.

Der iranische Frauenhandball, der zum ersten Mal in die Top-4-Teams der asiatischen Handballmeisterschaft der Frauen aufgenommen wurde, hat die Quote der Weltwettbewerbe erfolgreich gewonnen.

Das Team spielte heute (Samstag) in der Asienmeisterschafts-Qualifikation gegen Kasachstan, das am Ende verlor.

Zum ersten Mal hat die iranische Handball-Frauen-Nationalmannschaft die Quote für die Teilnahme an der spanischen Meisterschaft gewonnen, indem sie die Top-4-Teams der asiatischen Handball-Frauen-Meisterschaft aufgenommen hat.

Der Gewinn der Weltquote, das Erreichen der ersten vier Mannschaften und die erstmalige Teilnahme am Halbfinale der asiatischen Wettbewerbe ist die beste Leistung unserer Handballnationalmannschaft der Frauen in asiatischen Arenen.

Your Comment

You are replying to: .
captcha