Raisi: Irans Politik besteht darin, die Stabilität und territoriale Integrität aller Länder in der Region zu wahren

Teheran (IRNA) - Der Präsident des Iran, erklärte, dass jede Verletzung der Rechte von Nationen vor allem den Weltfrieden und die Sicherheit gefährdet, und betonte: 'Die Politik der Islamischen Republik Iran ist es, die Stabilität und territoriale Integrität aller Länder in der Region zu wahren.'

Ayatollah Seyyed Ebrahim Raisi betonte in einer Videokonferenzrede auf der 76. Jahrestagung der UN-Vollversammlung am Dienstag: 'Die historischen Bilder der amerikanischen Invasion des Kongressgebäudes und des Abschusses des afghanischen Volkes aus dem amerikanischen Flugzeug, von Washington bis Kabul, sendeten eine Botschaft an die Welt, dass das amerikanische Herrschaftssystem sowohl nach innen als auch nach außen ungültig ist.'

Der iranische Präsident sagte, dass die Ausdauer der Nationen stärker sei als die Macht der Supermächte, und heute sei das Projekt, eine westliche Identität durchzusetzen, gescheitert. 'Der Fehler, den Amerika in den letzten Jahrzehnten gemacht hat, ist, dass es, anstatt seine „Lebensweise“ mit der Welt zu ändern, seine „Art des Krieges“ mit der Welt ändert.'

Die Rede von Ayatollah Raisi lautet wie folgt:

Heute werden die Vereinigten Staaten Irak und Afghanistan nicht verlassen, sondern ausgewiesen werden. Die Kosten dieses Mangels an Rationalität tragen jedoch die unterdrückten Nationen von Palästina und Syrien bis Jemen und Afghanistan, andererseits die amerikanischen Steuerzahler.

Was heute in der Region zu sehen ist, zeigt, dass nicht nur der Hegemon und die hegemoniale Denkweise, sondern auch das Projekt der Durchsetzung westlicher Identität gescheitert ist. Das Ergebnis von Hegemonie ist Blutvergießen und Instabilität und letztendlich Niederlage und Flucht.

Sanktionen sind eine neue Methode des amerikanischen Krieges gegen Nationen. Die Sanktionen gegen das iranische Volk begannen nicht während des Atomprogramms oder gar der Islamischen Revolution, sondern begannen 1951, als die Ölindustrie verstaatlicht wurde und zu einem Militärputsch der Amerikaner und Briten gegen die vom Iran gewählte Regierung führten. Sanktionen, insbesondere Drogensanktionen, sind während der Corona-Zeit ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

Die Islamische Republik Iran versuchte zwar von Anfang an, Impfstoffe von angesehenen internationalen Parteien zu kaufen und zu importieren, aber gegen die iranische Nation wurden Drogensanktionen verhängt, und daher dachten wir von Anfang an daran, nachhaltige Impfstoffe durch heimische Produktion bereitzustellen.

Der Iran ist zusammen mit dem friedlichen Nuklear- und Satellitenwissen das medizinische Zentrum Asiens, und iranische Ärzte und Wissenschaftler wie Abu Ali Sina glänzen in der Menschheitsgeschichte. Für die Menschheit nützliches Wissen wird nicht sanktioniert; Wir produzierten den Treibstoff für den Teheraner Forschungsreaktor, der Radiopharmaka für mehr als eine Million Krebspatienten im Land herstellt; Wir haben trotz Sanktionen erstaunliche Fortschritte in der Biotechnologie und in den Stammzellen gemacht. Heute sind wir trotz Menschenrechtssanktionen einer der Hersteller des Corona-Impfstoffs.

Die Islamische Revolution im Iran ist inspirierend; Und die daraus resultierende Kraft ist Sicherheit. Das Sicherheitsmodell der Islamischen Republik Iran basiert auf der Bildung von Mechanismen innerhalb der Region mit Schwerpunkt auf Diplomatie ohne ausländische Intervention.

Unsere Politik besteht darin, die Stabilität und territoriale Integrität aller Länder in der Region zu wahren. Ohne die Macht und Rolle des Iran neben den Regierungen und Nationen Syriens und des Irak und ohne den Kampf des gemarterten Abu Mahdi al-Mohandes und des gemarterten Generals Haj Qassem Soleimani wäre der IS heute Europas Mediterraner Nachbar. Natürlich wird der IS nicht die letzte Welle des Extremismus sein.

Die Lösung der Konflikte und Auseinandersetzungen in unserer Region ist nur eines: Den Willen der Nationen über ihr eigenes Schicksal zu beherrschen, indem sie sich auf ihre öffentliche Meinung beziehen. Aber die Verwirklichung dieser Bedeutung hat zwei Grundvoraussetzungen: ‌ Stoppen Sie die ausländische Aggression und stoppen Sie die Besatzung und die aufrichtige Zusammenarbeit der Regierungen im Kampf gegen den Terrorismus.

Die US-Militärpräsenz in Syrien und im Irak ist das wichtigste Hindernis für die Verwirklichung der Demokratie und des Volkswillens. Freiheit passt nicht in die Rucksäcke ausländischer Soldaten.

Die humanitäre Krise im Jemen ist sehr besorgniserregend und die Welt muss ihr Schweigen über Verbrechen gegen die Menschlichkeit brechen. Lösung; Die sofortige und bedingungslose Einstellung der Aggression soll den Weg für humanitäre Hilfe ebnen und einen konstruktiven Dialog zwischen den Jemeniten erleichtern.

Das Besatzungsregime in Jerusalem organisiert die größte staatliche Terrororganisation mit dem Ziel, Frauen und Kinder in Gaza und im Westjordanland zu töten. Heute hat die Belagerung Gaza zum größten Gefängnis der Welt gemacht.

Der Century-Deal-Plan scheiterte wie andere frühere auferlegte Pläne. Die Lösung ist eins: die Stimmen aller Palästinenser, einschließlich der Muslime, Christen und Juden, in Form eines umfassenden Referendums zu beziehen. Dieser Plan wurde vor vielen Jahren vom Obersten Führer der Islamischen Revolution angekündigt, und heute ist der Plan der Islamischen Republik als eines der offiziellen Dokumente der Vereinten Nationen registriert.

Die Islamische Republik Iran, während sie entschlossen alle Rechte und Interessen des iranischen Volkes verteidigt, strebt eine breite wirtschaftliche und politische Zusammenarbeit und Konvergenz mit der Welt an. Ich suche eine effektive Interaktion mit allen Ländern der Welt, insbesondere mit den Nachbarländern, und schütte ihnen herzlich die Hände.

Your Comment

You are replying to: .
captcha