500 in- und ausländische Unternehmen nehmen an der 13. Steinausstellung von Mahalat teil

Khomein (IRNA) – „500 iranische und ausländische Unternehmen haben ihre Teilnahme an der 13. Internationalen Steinausstellung in Mahalat in der südiranischen Provinz Markazi bestätigt“, teilte der Geschäftsführer der Ausstellung, Mohammad Halajian, am Dienstag mit.

„95% der Unternehmen in dieser Ausstellung iranisch und 5% ausländische sind. An dieser Ausstellung werden Vertreter aus Indien, Bangladesch, der Türkei, Italien, Russland und den Nachbarländern des Iran teilnehmen“, erklärte er.

Laut Halajian wird die Ausstellung mehr als 20.000 Tonnen Steine ​​aus 18 Provinzen des Landes präsentieren.

Er sagte, 6.000 Menschen besuchten die zwölfte Steinausstellung und die Besucherzahlen der Messe werden in diesem Jahr voraussichtlich zunehmen.

Die Stadt Mahallat mit 55.000 Einwohnern ist das Zentrum der Steinproduktion des Landes, das 105 km von der Stadt Arak entfernt liegt.

Your Comment

You are replying to: .
captcha