20.09.2021, 11:28
Journalist ID: 2387
News Code: 84477242
0 Persons
Auf den Iran entfallen 40% der weltweiten Subventionen im Gassektor

Teheran (IRNA) - Im vergangenen Jahr wurden im Gassektor insgesamt 35 Milliarden US-Dollar an Subventionen gezahlt, davon entfielen 12,2 Milliarden US-Dollar, das entspricht 40 % der weltweit im Gassektor gezahlten Subventionen, auf den Iran.

Die Internationale Energieagentur hat einen Bericht über die Höhe der Subventionen für Energieträger im Jahr 2020 veröffentlicht.

Laut der von der Agentur veröffentlichten Statistik steht der Iran bei den Energiesubventionen weltweit an erster Stelle.

Im vergangenen Jahr zahlte der Iran etwa 5 Milliarden Dollar an Subventionen im Ölsektor, 12,5 Milliarden Dollar im Stromsektor und 12,2 Milliarden Dollar im Gassektor, also insgesamt 29,5 Milliarden Dollar an Energiesubventionen.

Der Gesamtbetrag der weltweit gezahlten Energiesubventionen betrug etwa 181 Milliarden US-Dollar. Damit entfielen im vergangenen Jahr 16,2 % der gesamten Subventionen für Energieträger auf den Iran.

Your Comment

You are replying to: .
captcha