Amir Abdollahian versichert, dass Iran den Fall der Ermordung von General Soleimani strafrechtlich verfolgen wird

Teheran (IRNA) – Der iranische Außenminister Hossein Amir Abdollahian bekräftigte, dass das Außenministerium seiner Verantwortung gerecht werde, den Fall der Ermordung vom Generalmajor Qasem Soleimani rechtlich, politisch und international zu verfolgen.

In einer Rede vor dem Sonderausschuss für die rechtliche und internationale Untersuchung der Ermordung von General Soleimani betonte Amir Abdolahian die Notwendigkeit, die laufenden Maßnahmen zu verfolgen, um den Märtyrer als nationalen und internationalen Helden im Kampf gegen den Terrorismus zu ehren, und prangerte die Rolle der US-Regierung und der Beamten bei der Begehung eines unverzeihlichen Verbrechens an.

Er betonte, diesen Fall weiter zu verfolgen und Staatsterroristen vor Gericht zu bringen, sei eine der endgültigen Richtlinien.

Your Comment

You are replying to: .
captcha