08.09.2021, 14:10
Journalist ID: 2387
News Code: 84464500
0 Persons
Irans erste Motorradfahrerin belegt den 24. Platz bei den Weltwettbewerben

Teheran (IRNA) - Die Motocross-Weltmeisterschaft der Frauen endete in der türkischen Stadt Afyonkarahisar. Fahimeh Nematollahi als erste Motorradfahrerin im Iran belegte bei diesen Wettbewerben den 24. Platz.

Die achte Runde der Weltmeisterschaften der Erwachsenen, die am 4. September in der Türkei begann, endete am Mittwoch.

Die Motorradfahrerinnen aus Neuseeland und Italien belegten auch den ersten und zweiten Platz.

Your Comment

You are replying to: .
captcha