04.09.2021, 20:26
Journalist ID: 1787
News Code: 84460128
0 Persons
Iran-VAE Handel in Höhe von 7,3 Mrd. USD in 5 Monaten von 1400

Teheran (IRNA) - Der iranische Zollsprecher sagte: "In den ersten fünf Monaten dieses Jahres wurden zwischen dem Iran und den VAE etwa 9 Millionen und 500.000 Tonnen Waren im Wert von 7 Milliarden und 303 Millionen Dollar ausgetauscht."

Ruhollah Latifi erklärte: "Die Islamische Republik Iran hat seinen politischen, sicherheitspolitischen und wirtschaftlichen Prioritäten immer Aufmerksamkeit und Zusammenarbeit mit ihren Nachbarn geschenkt, so dass wir in den letzten Jahren einen Boom des Handels mit diesen Ländern erlebt haben."

Er fügte hinzu: "Aus diesem Grund gehörten die vier Länder Irak, VAE, Türkei und Afghanistan in den letzten Jahren immer zu den fünf Ländern der iranischen Exportdestinationen, und bei den Importen befinden sich die VAE und die Türkei in dieser Position."

Zum Export iranischer Waren in die VAE erklärte Latifi: "Die Vereinigten Arabischen Emirate haben in den letzten fünf Monaten mehr als 5,7 Millionen Tonnen Waren im Wert von 1,912 Milliarden Dollar vom Iran gekauft."

"Dieser Betrag entspricht 11% des Gewichts und des Gesamtwertes der 45 Millionen und 474 Tausend Tonnen iranischen Exporte im Wert von 17 Milliarden und 661 Millionen Dollar in den ersten fünf Monaten dieses Jahres in andere Länder.", so er.

Zu den Exporten des Landes in die VAE sagte Latifi, dass Nüsse, Fischereiprodukte, Obst und Gemüse, Datteln, Kaviar, Süßigkeiten und Schokolade, Lebensmittel, Gewürze, Mineralien, Baumaterialien, Waschmittel, Kunsthandwerk Teppiche, Küchenutensilien, Haushaltsgeräte , Elektronik, industrielle und halbindustrielle Produkte, Musikinstrumente, Kleidung, Taschen, Schuhe und Möbel die wichtigsten Exportgüter des Iran in die VAE waren.

Your Comment

You are replying to: .
captcha