Khatibzadeh: Iran ist ein Verteidiger und Unterstützer einer sicheren und harmlosen Schifffahrt

Teheran (IRNA) - Der Sprecher des Außenministeriums betonte, die Islamische Republik Iran verteidige den sicheren und ungefährlichen Schiffsverkehr im Persischen Golf und in internationalen Gewässern.

Saeed Khatibzadeh verurteilte am Montag aufs Schärfste die haltlosen Anschuldigungen des britischen Außenministers gegen die Islamische Republik Iran, die im selben Kontext vom US-Außenminister wiederholt wurden und widersprüchliche, falsche und provokative Anschuldigungen enthielten.

Der Sprecher des Außenministeriums mahnte: "Diese abgestimmten Aussagen enthalten in sich widersprüchliche Formulierungen, so dass sie die Islamische Republik Iran zunächst ohne Vorlage von Dokumenten beschuldigen und dann über ihre 'Möglichkeit' sprechen!"

Khatibzadeh nannte die Islamische Republik Iran einen Verteidiger und Unterstützer einer sicheren und harmlosen Schifffahrt im Persischen Golf und in internationalen Gewässern, die über die größte Wassergrenze im Persischen Golf verfügt und immer bereit ist, mit regionalen Ländern bei der Gewährleistung der maritimen Sicherheit zusammenzuarbeiten.

"Es ist bedauerlich, dass diese Länder angesichts der Terroranschläge und der Sabotage iranischer Handelsschiffe im Roten Meer und in internationalen Gewässern zwar geschwiegen haben, aber in klarer politischer Voreingenommenheit falsche Anschuldigungen gegen die Islamische Republik Iran erheben.", sagte er.

Your Comment

You are replying to: .
captcha