Im Bereich der Öl-, Gas- und Petrochemie wurde in der Geschichte des Iran einzigartige Arbeit geleistet

Teheran (IRNA) - Der iranische Präsident sagte: "In einer Zeit, in der wir einerseits mit einem aufgezwungenen Wirtschaftskrieg und andererseits mit einem Corona-Angriff konfrontiert waren, war es sehr wichtig, auf die Welt zu reagieren und die Eröffnung nationaler Projekte an Donnerstagen war ein Dorn im Auge derer, die gegen den Iran geplant hatten."

Hassan Rohani sagte am Sonntagnachmittag bei der Einweihungszeremonie der nationalen Projekte der Ministerien für Öl und Inneres sowie Atomenergie und Organisationen der sozialen Sicherheit im ganzen Land: "In den letzten 8 Jahren wurden im Land viele Maßnahmen und große und riesige Projekte ergriffen eingeweiht wurden, und wenn wir über diese Erfolge sprechen, ist das keine Definition der Regierung, sondern eine Definition der großen Nation Iran."
 
Er sagte, dass in dieser Regierung in der Geschichte des Iran im Bereich der Öl-, Gas- und Petrochemie einzigartige Arbeiten geleistet wurden. Es war der Wohlstand des Iran und der Glaube unseres großartigen Volkes, die Assaluyeh gemacht haben.

Der iranische Präsident bezeichnete die in der Region Assaluyeh eingeweihten Projekte als das größte Wirtschaftsprojekt in der Geschichte des Iran und sagte: "In den letzten 8 Jahren, außer während des Corona-Ausbruchs, der das Reisen verhinderte, besuchte ich Assaluyeh 6 Mal und leitete jedes Mal wichtige Phasen in diesem ein Region Wir haben es erlebt."

Er erklärte: "Seit 1392 wurde unter dem Vorwand der Nuklearfrage viel Druck und Schikanen gegen die iranische Nation ausgeübt, daher ist die Nuklearfrage für uns wichtig."

"Wir hatten gute Fortschritte in der Nukleartechnologie, aber es fehlten uns an Rohstoffen und gelbem Kuchen, und eine der Eigenschaften von JCPOA war die Ankunft des gelben Kuchens im Iran, und Dutzende von Tonnen kamen jederzeit in den Iran und bereicherten sich unsere Ressourcen.", bemerkte Rohani.

Your Comment

You are replying to: .
captcha