31.07.2021, 10:56
Journalist ID: 2387
News Code: 84421346
0 Persons
Iranischer Filmemacher beim Internationalen Festival von Italien ausgezeichnet

Qeshm (IRNA) - Der iranische Kurzfilm „Chall“ unter der Regie von Asghar Besharati wurde beim Buchi Film Festival in Italien mit dem Preis für die beste Kamera ausgezeichnet.

Der 90-minütige Kurzfilm erzählt vom Kampf um Leben und Tod zwischen Land und Wasser.

Zuvor war der Film „Chall“ bereits auf Filmfestivals in Indonesien, Pakistan und Bangladesch zu sehen und erhielt beim Dhaka International Film Festival (DIFF) die Goldmedaille.

Besharati hat bisher an mehr als 150 nationalen und internationalen Festivals teilgenommen und zahlreiche Auszeichnungen und Preise erhalten.

Your Comment

You are replying to: .
captcha