27.07.2021, 13:58
Journalist ID: 2387
News Code: 84417809
0 Persons
Irans Parlamentspräsident Qalibaf reist nach Syrien

Teheran (IRNA) - Der iranische Parlamentspräsident reist nach Syrien mit dem Ziel, die Handelsbarrieren abzubauen und die Probleme von Geschäftsleuten und Händlern zu lösen.

Während des Besuchs wird Mohammad Bagher Qalibaf mit hochrangigen syrischen Beamten sowie Geschäftsleuten und Wirtschaftsaktivisten der beiden Länder zusammentreffen.

Diese Reise wird sich auf die strategische Zusammenarbeit konzentrieren, einschließlich Wirtschaftsabkommen zwischen dem Iran und Syrien und der Eröffnung neuer Routen für iranische Händler und Industrien.

Zuvor hatte der Sprecher des iranischen Parlaments zur Förderung der Wirtschaftsdiplomatie vorgeschlagen, das Außenministerium in „Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und internationalen Handel“ umzubenennen.

Your Comment

You are replying to: .
captcha