27.07.2021, 11:45
Journalist ID: 2387
News Code: 84417511
0 Persons
Iranischer Student gewinnt Silbermedaille beim internationalen Erfindungsfestival

Yazd (IRNA) - Erfan Pourjafari, der iranische Student an der Yazd University of Technology, glänzte mit einem Alpha-Roboter beim Khayyam International Festival of Inventions and Innovations und gewann eine Silbermedaille.

Dieser wissenschaftliche Wettbewerb brachte Teilnehmer aus 28 Ländern wie Iran, Kanada, Österreich, Polen, Italien, Südkorea, Japan mit breiter Unterstützung von Forschungsinstituten, Universitäten und internationalen Zentren zusammen.

Das Festival, das von der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIIPA) im Iran als einzige internationale Veranstaltung ausgewählt wurde, fand aufgrund der Coronavirus-Pandemie online statt.

Der Zweck des Baus des alpha-Roboters besteht darin, die Aufgaben einer Gruppe weit verbreiteter Industriemaschinen in der Gemeinschaft, wie Bagger, Lader, Bulldozer und Bohrmaschinen, individuell und genauer auszuführen.

Your Comment

You are replying to: .
captcha