26.07.2021, 21:07
Journalist ID: 1787
News Code: 84416924
1 Persons
Wiederbelebungsplan von Urumia Lake sieht fast 100 % Fortschritte

Teheran (IRNA) - Der massive nationale Plan für die Wiederbelebung des Urmia-Sees hat fast 100-prozentige Fortschritte gemacht, sagte der Direktor für Planung in der Wiederbelebung des Urmia-Sees, Masoud Tajrishi, am Montag.

Bei einer Einweihungszeremonie für nationale Projekte, an der Präsident Hassan Rohani teilnahm, sagte Tajrishi, dass das Restaurierungsprojekt des Urmia-Sees in den letzten sieben Jahren über 15 Milliarden Toman an Investitionen absorbiert habe.

Der Leiter des iranischen Umweltministeriums (DOE) Issa Kalantari stellte heute fest, dass die Wiederherstellungsprojekte des Urmia-Sees zu 98 Prozent fortgeschritten sind und der See Anfang 2022 sein ökologisches Niveau erreichen würde.

Er nannte mehrere Umweltprojekte, die während der beiden Amtsperioden der Rohani-Verwaltung umgesetzt wurden, darunter Aufforstung, Baumpflanzung, Wassereinzugsgebietsmanagement, Erweiterung geschützter Gebiete und Pflanzenarten, Festlegung von Wasserrechten für über 70 Feuchtgebiete, Lokalisierung von Dunsterzeugungsgebieten und Eindämmung von Teilen davon, Anhebung der Luftverschmutzungsnormen für Fahrzeuge usw.

Präsident Rohani hat heute mehrere nationale Projekte ins Leben gerufen, von denen die meisten den Umweltschutz betrafen.

Your Comment

You are replying to: .
captcha