21.07.2021, 20:35
Journalist ID: 1787
News Code: 84412573
1 Persons
Die Handelskapazität zwischen Iran und China könnte 60 Mrd. USD erreichen

Teheran (IRNA) - Der Chef der iranisch-chinesischen Handelskammer, Majidreza Hariri, sagte, dass der Handel zwischen den beiden Ländern vor den US-Sanktionen gegen den Iran jährlich 60 Milliarden Dollar betrug und betonte, dieser Wert werde leicht wieder erreicht können, wenn die US-Sanktionen aufgehoben würden.

Als eine der führenden Volkswirtschaften der Welt war China in den letzten vier Jahrzehnten ein Haupthandelspartner des Iran und führte die Liste der Außenhandelspartner des Iran an, indem es gute Wirtschaftsbeziehungen aufrechterhielt, stellte der Beamte fest.

Er sagte, dass diese Zahl leicht erreicht werden könnte, sobald die US-Sanktionen aufgehoben würden, was zur Beseitigung der Handelsbarrieren zwischen dem Iran und China führen würde.

Die Handelsbeziehungen zwischen dem Iran und China werden durch den Wechsel der Regierung oder die politischen Bedingungen im Iran nicht beeinträchtigt, sagte Hariri und fügte hinzu, dass der Handel zwischen den beiden Ländern immer ein zunehmendes Tempo gehalten habe und Peking trotz vieler Hürden der erste Handelspartner des Iran im letzten Jahrzehnt war.

Your Comment

You are replying to: .
captcha