20.07.2021, 18:13
Journalist ID: 1787
News Code: 84410740
1 Persons
Iran kooperiert mit dem Irak, um terroristischen Bewegungen entgegenzuwirken

Teheran (IRNA) - Der Sprecher des Außenministeriums verurteilte den Terroranschlag in Sadr City, Bagdad, und betonte die Bereitschaft des Iran, mit der irakischen Regierung bei der Bekämpfung terroristischer Bewegungen im Land zusammenzuarbeiten.

Die Generaldirektion für Information und Sprecherschaft des Außenministeriums teilte mit, dass 'Saeed Khatibzadeh' den Terrorakt in Sadr City, Bagdad, aufs Schärfste verurteilt.

Der Sprecher des Außenministeriums bezeichnete die brutale Tat als Wiederholung der teuflischen Terrorszenarien im Irak, die am Vorabend von Eid al-Adha die unterdrückten Menschen im Irak verbitterten.

Khatibzadeh sprach der Regierung und dem Volk der Islamischen Republik Iran sein Beileid aus, wünschte den Opfern dieses tragischen Vorfalls göttliche Barmherzigkeit und Vergebung und wünschte den Verletzten Gesundheit.

Er betonte die Bereitschaft der Islamischen Republik Iran, mit der irakischen Regierung bei der Bekämpfung terroristischer Bewegungen in diesem Land zusammenzuarbeiten.

Your Comment

You are replying to: .
captcha