18.07.2021, 21:05
Journalist ID: 1787
News Code: 84408346
0 Persons
Iran nimmt am Tokyo International Festival für Behinderten teil

Teheran (IRNA) - Mit Unterstützung und Nachbereitung der Kulturberatung der iranischen Botschaft in Japan findet wie in den Vorjahren die starke Präsenz iranischer Künstler beim Internationalen Festival der Behinderten (Paralymart 2021) in Tokyo statt.

Der Kulturberater der iranischen Botschaft in Japan hat in Zusammenarbeit mit der allgemeinen Büro für kulturelle Zusammenarbeit und Iraner im Ausland sowie Organisation für islamische Kultur und Kommunikation einen Aufruf zum Festival geschickt.

Interessierte Künstler können sich auf der englischsprachigen Seite dieses Festivals unter https: //paralymart-wc.com/2012/index_en.html#sec03 anmelden und ihre Arbeiten auf der Seite
https://contest.paralymart.or.jp/paralymartwc2012_en/ veröffentlichen.

Das Motto des diesjährigen Festivals lautet „Smile“, Interessierte sollten sich bis Donnerstag, 30. September 2021, anmelden und ihre Werke anhand der angekündigten Vorgaben vorstellen.

In der Ausschreibung des Festivals können Spezifikationen und Bedingungen wie die Arbeiten von behinderten Künstlern sowohl einzeln als auch in Gruppen, ein gültiger Behindertenausweis usw. erwähnt werden.

Your Comment

You are replying to: .
captcha