Russland fordert, dass der Iran der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit beitritt

Teheran (IRNA) - Bei einem Treffen der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit am Montag forderte die russische Delegation die Mitgliedschaft des Iran in der Regionalorganisation.

Ein Vertreter der russischen Delegation auf dem Gipfel der Shanghai Cooperation Organization (SCO) sagte Tass am Mittwoch, die russische Delegation habe beim heutigen Außenministertreffen in Duschanbe angekündigt, dass die Entwicklung der SCO in direktem Zusammenhang mit der Aussicht auf ihre Erweiterung stehe.

Nach Angaben des Beamten erklärte die russische Seite, dass der Beitrittsprozess schrittweise erfolgen und die Interessenvertretung zwischen den Mitgliedstaaten, einschließlich der Beobachter-Mitgliedstaaten und der Partnerländer, in den Dialog einbeziehen sollte.

Er fügte hinzu: "Wir glauben, dass es höchste Zeit ist, den Antrag des Iran auf Mitgliedschaft in der Shanghai Cooperation Organization, der seit 2008 auf dem Tisch liegt, positiv zu bewerten (anzunehmen).

Der Außenministergipfel der Shanghai Cooperation Organization (SCO) findet am 14. und 15. Juli in Duschanbe,Tajikistan, statt.

Your Comment

You are replying to: .
captcha