07.07.2021, 23:38
Journalist ID: 2387
News Code: 84396973
1 Persons
Für eine friedliche Zukunft in Afghanistan gibt es keine Hindernisse mehr

Teheran (IRNA) - Nach einem Treffen mit afghanischen Vertretern verschiedener politischer Gruppierungen sagte der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif, dass es mit dem Abzug ausländischer Truppen keine Hindernisse für eine friedliche und erfolgreiche Zukunft für Afghanistans nächste Generation geben werde.

Auf seinem Twitter-Account zeigte er sich zufrieden mit den interafghanischen Gesprächen.

In Bezug auf die Unterstützung der innerafghanischen Gespräche betonte er, dass der Iran zu seinen afghanischen Brüdern stehe.

„Heute müssen die Menschen und die politischen Führer Afghanistans harte Entscheidungen für die Zukunft ihres Landes treffen“, sagte er am Mittwoch und verwies auf das Versagen der Vereinigten Staaten in Afghanistan und ihre Präsenz im Land seit mehr als zwei Jahrzehnten.

Er brachte die Bereitschaft der Islamischen Republik Iran zum Ausdruck, den Dialogprozess zwischen den bestehenden Fraktionen zu unterstützen, um die aktuellen Konflikte und Krisen in diesem Land zu lösen.

Your Comment

You are replying to: .
captcha