05.07.2021, 16:23
Journalist ID: 1787
News Code: 84394023
0 Persons
Iran hat 68 Olympia-Quoten gewonnen

Teheran (IRNA) - Iranische Vertreter erhalten 68 Quoten in 16 Sportarten und erhalten die Erlaubnis zur Teilnahme an den 32. Olympischen Spielen.

Der Iran, der bisher bei Olympischen Spielen nicht mehr als 14 Disziplinen überschritten hatte, erhielt in Tokio erstmals Quoten in 16 Disziplinen.

Diese 68 Quoten werden in 14 Einzeldisziplinen verdient: Leichtathletik, Bogenschießen, Ringen, Karate, Fechten, Tischtennis, Boxen, Bootfahren, Gewichtheben, Schwimmen, Badminton, Radfahren, Buckman- und Taekwondo sowie zwei Mannschaftsdisziplinen: Volleyball und Basketball.

Die individuellsten Quoten gibt es für Ringen (11 Quoten), Schießen (6 Quoten), Karate und Fechten mit jeweils vier Quoten sowie in den beiden Mannschaftsdisziplinen Volleyball und Basketball mit jeweils 12 Quoten.

Außerdem wurden von 68 erhaltenen Quoten 11 Quoten für Frauen in den 6 Disziplinen Schießen, Leichtathletik, Karate, Bootfahren, Badminton und Taekwondo registriert.

Your Comment

You are replying to: .
captcha