03.07.2021, 17:49
Journalist ID: 1787
News Code: 84391767
0 Persons
Kraftwerk Buschehr tritt in den Kreislauf ein

Teheran (IRNA) - Der Sprecher der Elektrizitätswirtschaft sagte, das Kernkraftwerk Buschehr werde ab heute nach Lösung der Probleme in den Kreislauf gehen.

'Mostafa Rajabi Mashhadi' sagte in einem Interview mit dem IRNA-Wirtschaftsreporter am Samstag: 'Eintausend Megawatt Leistung dieses Kraftwerks, das etwa elf Tage lang außer Betrieb war, werden dem Stromnetz des Landes zu Hilfe kommen.'

Er fuhr fort: "Das Kernkraftwerk Buschehr muss wie andere thermische Kraftwerke nach einiger Betriebszeit repariert und technische Probleme behoben werden, und es wird ab heute in den Produktionskreislauf gehen, nachdem die technischen Probleme behoben sind."

Der neueste Bericht von Iranisches Elektrizitätsnetz-Management-Unternehmen zeigt, dass der Stromverbrauch des Landes gestern gesunken ist, so dass es gestern um 13:41 Uhr von rund 64.000 MW in den Vortagen 56.997 MW. erreichte.

Anfang Juli gab die Atomenergieorganisation Irans bekannt, dass die Kraftwerksspezialisten dieser Organisation fleißig und unermüdlich versuchen, das Kernkraftwerk Buschehr durch die Lösung des technischen Problems an das nationale Stromnetz anzuschließen.

Your Comment

You are replying to: .
captcha