30.06.2021, 12:29
Journalist ID: 1787
News Code: 84388628
0 Persons
Iran gehört zu den Top 10-Impfstoffproduzenten der Welt

Teheran (IRNA) - Der stellvertretende Leiter des Lenkungsausschusses für die Umsetzung der umfassenden wissenschaftlichen Landkarte des Landes sagte: "Mit einer mehr als 100-jährigen Geschichte im Bereich der Impfstoffherstellung gehört der Iran zu den Top-10-Ländern der internationalen Gemeinschaft in Bezug auf die Herstellung von Corona-Impfstoffen."

Mansour Kabganian fügte am Dienstagabend beim Treffen der einhundertfünfzigsten Führung zur Umsetzung der umfassenden wissenschaftlichen Landkarte vor Reportern hinzu: "Ein wichtiges Thema des Treffens war die aktuelle Situation und die Herausforderungen bei der Herstellung und Beschaffung des Corona-Impfstoffs, über die von den zuständigen Behörden gute Berichte vorgelegt wurde."

"Alle vier Plattformen, die im Iran im Bereich Impfstoffe gestartet wurden, sind in höhere Stadien eingetreten und arbeiten weiter. Durch die Durchführung verschiedener Tests wurden in diesem Bereich gute Ergebnisse erzielt und wir sind eines der wenigen Länder, die Impfstoffe herstellen.", fuhr er fort.

Laut ihm wird die Vielfalt der Plattformen auch deshalb hervorgehoben, weil einige dieser Plattformen für manche Altersgruppen problematisch sind. "Wenn es eine Plattform wäre, wüssten wir nicht, wie wir diesen Rückstand bei Impfstoffen ausgleichen können, aber glücklicherweise hat uns diese Vielfalt die Sicherheit gegeben, den Impfstoff herzustellen."

Kabganian betonte: "Für die heimische Produktion und den Import wurden gute Maßnahmen getroffen, und es wird eine sehr große Produktionskapazität benötigt, daher wurde die erste Infrastruktur geschaffen und die Fertigstellung der Infrastruktur steht auf der Tagesordnung."

Your Comment

You are replying to: .
captcha