Iran und Finnland betonen auf Zusammenarbeit im Bereich der Erd- und Bergbauwissenschaften

Teheran (IRNA) - Beim Treffen der Leiter der geologischen Organisationen des Iran und Finnlands betonten beide Seiten die Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen beiden Seiten im Bereich der Erd- und Bergbauwissenschaften.

Forouzandeh Vadiati, Botschafterin der Islamischen Republik Iran in Finnland, nannte die Teilnahme am gemeinsamen Webinar der Geologische Organisationen von Iran und Finland als große Ehre und sagte, Ziel der Regierung der Islamischen Republik Iran sei es, die bilaterale Zusammenarbeit mit Finnland in allen Bereichen auszubauen und zu stärken.

Die Botschafterin der Islamischen Republik Iran in Finnland erklärte, dass die Geologische Organisation Irans über wertvolle Aufzeichnungen, Expertise und einzigartige herausragende Arbeit in Westasien verfügt. Die Geologische Organisation von Finland ist auch ein Zentrum mit guten Eigenschaften in Europa in der Bewertung und nachhaltigen Nutzung von geologischen Ressourcen.

"Angesichts der Dürre in unserer Region scheint es notwendig, eine Zusammenarbeit im Bereich der Wasserressourcenbewirtschaftung, insbesondere des Grundwassers, aufzubauen", so Wadiati.

"Der Iran und Finnland haben beide langjährige Erfahrungen in verschiedenen Bereichen der Geologie, die diese Erfahrungen nutzen können.", fuhr sie fort.

Your Comment

You are replying to: .
captcha