23.06.2021, 17:16
Journalist ID: 1787
News Code: 84380106
0 Persons
Iran bereit zur Zusammenarbeit bei der Gewährleistung der globalen Sicherheit

Teheran (IRNA) - Auf der 9. Internationalen Sicherheitskonferenz in Moskau General Mehdi Rabbani, stellvertretender Stabschef der iranischen Streitkräfte, dass der Iran bereit sei, mit anderen Ländern bei der Lösung von Fragen der globalen Sicherheit und Stabilität zusammenzuarbeiten.

Die iranische Delegation unter der Leitung von Brigadegeneral Rabbani, stellvertretender Generalstabschef der Streitkräfte, und Kazem Jalali, iranischer Botschafter in Russland, nehmen an der 9. Internationalen Sicherheitskonferenz in Moskau teil, die heute Mittwoch begann.

General Mehdi Rabbani, stellvertretender Stabschef der iranischen Streitkräfte sagte in seiner Rede auf der Konferenz: "Die Islamische Republik Iran will die besten Beziehungen zu den Ländern der Welt und ihre Nachbarn haben. Der Iran pflegt stabile und stressfreie Beziehungen zu seinen Nachbarn, wobei die Beziehungen zu Russland inzwischen von besonderer Bedeutung sind, was sich in der Lösung regionaler Krisen niederschlägt."

"Die Islamische Republik Iran ist bereit, mit anderen Ländern zusammenzuarbeiten, um Probleme zu lösen und Stabilität und Sicherheit in der Welt und der Region zu schaffen.", fügte er hinzu.

In dieser zweitägigen Konferenz versuchen Vertreter der Verteidigungsministerien, internationaler Organisationen sowie staatlicher und nichtstaatlicher Experten Antworten auf die zentralen Fragen der globalen Sicherheit zu finden.

Nach Angaben des russischen Verteidigungsministeriums nehmen mehr als 600 Gäste an der 9. Moskauer Internationalen Sicherheitskonferenz teil.

Your Comment

You are replying to: .
captcha