21.06.2021, 17:39
Journalist ID: 2387
News Code: 84377571
1 Persons
Der chinesische Präsident gratuliert Raeisi zu seinem Wahlsieg

Teheran (IRNA) - Der chinesische Präsident Xi Jinping gratulierte am Montag in einer Botschaft Ibrahim Raesi zu seinem Wahlsieg und betonte, dass der Iran und China umfassende strategische Partner seien.

„Ich messe der Entwicklung der chinesisch-iranischen Beziehungen große Bedeutung bei“, erklärte er in dieser Botschaft.

Der chinesische Präsident fügte hinzu, dass er bereit sei, mit Ibrahim Raisi zusammenzuarbeiten, um strategische Beziehungen zu stärken, das gegenseitige politische Vertrauen zu stärken und eine für beide Seiten vorteilhafte Zusammenarbeit zu entwickeln und zu vertiefen.

In diesem Jahr jährt sich zum 50. Mal die Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen China und dem Iran.

Eine Reihe von Staats- und Regierungschefs aus Lateinamerika, Russland, der Türkei, Oman, Syrien, Pakistan, Irak, Kuwait, Armenien, Usbekistan, Aserbaidschan, Indien und den Vereinigten Arabischen Emiraten gratulierten Seyyed Ibrahim Reisi zu seinem Wahlsieg.

Your Comment

You are replying to: .
captcha