17.06.2021, 14:44
Journalist ID: 2387
News Code: 84371204
0 Persons
Irans Taekwondo-Kämpferin gewinnt Bronzemedaille bei den Asienmeisterschaften

Semnan (IRNA) - Der Leiter der Taekwondo-Delegation der Provinz Semnan sagte: „Ghazal Soltani, die Taekwondo-Kämpferin aus dieser Provinz, gewann eine Bronzemedaille bei der asiatischen Taekwondo-Meisterschaft.“

„Ghazal Soltani in der Gewichtklasse von 53 kg belegte in der vierten Runde der Asienmeisterschaften den dritten Platz und gewann bei diesem Wettbewerb eine Bronzemedaille“, erklärte Saeid Norouzi Ajam am Mittwoch.

„Sie verlor auch im Halbfinale gegen diecTaekwondo-Kämpferin aus China Taipeh mit einem Ergebnis von 18:6“, fügte er hinzu.

Die sechste Runde der asiatischen Taekwondo-Meisterschaften wurde in Beirut mit der Teilnahme von 84 Athlet*innen aus 20 Ländern der Welt ausgetragen.

Your Comment

You are replying to: .
captcha