17.06.2021, 14:26
Journalist ID: 2387
News Code: 84371185
0 Persons
Iran und Indien kooperieren bei der Herstellung von Rotavirus-Impfstoffen

Teheran (IRNA) - Die beiden großen Impfstoffhersteller Iran und Indien haben am Mittwoch vereinbart, beim Technologietransfer und bei der Produktion von Rotavirus-Impfstoffen in unserem Land zusammenzuarbeiten.

Die Einigung wurde während eines Webinars zwischen den Präsidenten des Pasteur Institute of Iran und der Bharat Biotech of India erzielt.

An dem virtuellen Treffen nahmen auch Botschafter beider Länder sowie verschiedene Beamte der Gesundheits- und Außenministerien des Iran und Indiens teil.

Beide Seiten brachten ihre Bereitschaft und ihr Interesse zum Ausdruck, die Beziehungen im Gesundheitsbereich aufzubauen.

Es wird geschätzt, dass jedes Jahr mehr als eine halbe Million Kinder unter 5 Jahren an Rotavirus sterben.

Die meisten Länder auf der ganzen Welt verwenden inzwischen Impfstoffe, um zu verhindern, dass Kinder die Krankheit bekommen.

Your Comment

You are replying to: .
captcha