08.06.2021, 17:36
Journalist ID: 1787
News Code: 84358770
0 Persons
5 iranische Schiedsrichter beurteilen die asiatischen Taekwondo-Meisterschaften

Teheran (IRNA) - Fünf iranische Schiedsrichter werden die asiatische Taekwondo-Meisterschaft 2021 in Beirut, Libanon beurteilen.

Hafez Mahdavi, Abdolreza Bahari, Zahra Hadizadeh, Zahra Samadian und Mansour Haddadi sind die internationalen Taekwondo-Schiedsrichter des Iran, die bei der Asienmeisterschaft richten.

Die Asienmeisterschaften werden in drei Abschnitten; Pumseh, Parakwando und Kyurogi vom 14. bis 18. Juni in Beirut, Libanon ausgetragen.

An allen drei Sektionen der Veranstaltung nehmen iranische Männer- und Frauen-Taekwondo-Teams teil.

Your Comment

You are replying to: .
captcha