05.06.2021, 13:36
Journalist ID: 2387
News Code: 84355642
1 Persons
Iran und Russland kooperieren im Bereich von erneuerbaren Energien

Teheran (IRNA) – Bei einem Treffen mit dem CEO von RusHydro begrüßte der iranische Energieminister die Kooperation des Unternehmens im Bereich von erneuerbaren Energien, sofern diese von Russland finanziert wird.

Der iranische Energieminister Reza Ardakanian traf sich mit Victor Khmarin, dem CEO von RusHydro, einem Unternehmen im Bereich von erneuerbaren Energien.

Bei diesem Treffen begrüßte Ardakanian die Investition und Umsetzung gemeinsamer Projekte in den Bereichen Geothermie und die erneuerbaren Enegien, sofern das Projekt von Russland finanziert wird.

Der Energieminister lud auch den CEO von RusHydro ein, Teheran zu besuchen, um eine gemeinsame Arbeitsgruppe mit der Präsenz der Iran Water and Power Resources Development Company zu gründen und Bereiche für eine Zusammenarbeit zu untersuchen.

Der Energieminister und der Vorsitzende der Gemeinsamen Kommission für wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen Iran und Russland sind am Dienstagabend nach Russland gereist.

Your Comment

You are replying to: .
captcha