10 Experten- und Führungspositionen für den Iran in der Meteorologie-Weltorganisation

Teheran (IRNA) - Die Leiterin der Meteorologischen Organisation sagte: In den letzten zwei Jahren hat die Meteorologische Organisation der Islamischen Republik Iran 10 Experten- und Führungspositionen in der Weltorganisation für Meteorologie gewonnen.

"Sahar Tajbakhsh" sagte nach dem jüngsten Erfolg der Meteorologischen Organisation auf internationaler Ebene: "Eine effektive Teilnahme an internationalen Aktivitäten ist einer der wichtigsten Faktoren für die Entwicklung und Förderung im spezialisierten Sektor und die Stärkung der Arbeitsmotivation für die Mitarbeiter."

Sie sagte: "In den letzten zwei Jahren konnten wir mit dieser Strategie und der Unterstützung des Ministers für Straßen und Stadtentwicklung 10 Experten- und Führungspositionen in der Weltorganisation für Meteorologie für den Iran erhalten."

Vor kurzem hat die Meteorologische Organisation zwei Sitze in Region 2 Asien gewonnen, und mit zwei weiteren Sitzen beim 17. Treffen der Region 2 Asien hat die Zahl der meteorologischen Sitze in der Islamischen Republik Iran in den letzten zwei Jahren neun erreicht.

Am zweiten Tag des 17. Gipfeltreffens der Region Asien 2, das am Mittwoch (26. Juni) unter Beteiligung von 35 Mitgliedstaaten der Region Asien und Vertretern der WMO stattfand, fanden Wahlen zur Wahl des Präsidenten und Vizepräsidenten der Region 2 Asien statt .

Your Comment

You are replying to: .
captcha