31.05.2021, 00:56
Journalist ID: 1787
News Code: 84349571
1 Persons
Ein terroristisches Team in Westaserbaidschan zerschlagen

Teheran (IRNA) - Die Öffentlichkeitsarbeit der Basis Hamzeh Seyed Al-Shohada (AS) in West-Aserbaidschan gab bekannt: Eine Terroristengruppe wurde im Süden der Provinz zerstört und zwei ihrer Mitglieder wurden getötet.

Die Ankündigung, die am Sonntag den Medien zur Verfügung gestellt wurde, lautet: Die Kämpfer der Hamzeh Seyyed al-Shohada (AS) -Basis der IRGC-Bodentruppen stießen gestern Abend (Samstag) mit einem Team von Missetätern und Konterrevolutionären zusammen, die es versuchten von der Piranshahr-Grenze in unser Land überschreiten.

Bei diesem Zusammenstoß wurden zwei Terroristen getötet und einige Waffen und Munition von ihnen beschlagnahmt.

Piranshahr ist eine der Grenzstädte im Süden Westaserbaidschans, die an der Grenze zum Irak liegt.

An den Grenzen Westaserbaidschans sind ständig Aufständische und Terroristen konfrontiert.

Your Comment

You are replying to: .
captcha